Advertisement

Farmont Boats for sale

3 Boats Available
$ - USD - US Dollar
Sort Order
  1. Farmont Farmont 60 Ketch fr groe Fahrt

    Antalya, Turkey
    2010
    $448,000
    18

    Rumpf aus Vollepoxydlaminat (hart wie Stahl, rostet nicht, weniger Gewicht) Neupreis über 800.000 € Verdrängung ca. 23 t Generator 7 kW Höchstgeschw. 9,5 kn Reisegeschw. 7 kn Abwassertank 800 L Die  zum Verkauf stehende Segelyacht „Marleen“ ist eine Hochsee erprobte Yacht, die allen Ansprüchen modernen Yachtbaus genügt. Ihre Jungfernfahrt bestand sie mit Bravour. Die Route bei teilweise sehr stürmischer See führte von Bremerhaven bis Antalya. Hierbei wurde der Englische Kanal, die Biskaya sowie weite Teile des Mittelmeeres problemlos besegelt. Die 61 Fuß lange Segelyacht „Marleen“ besticht durch ihre klassischen Rumpflinien sowie das sportliche Deckdesign mit den flachen Aufbauten. Modern und komfortabel ausgestattet lässt diese Yacht keine Wünsche offen. Zudem ist sie mit beachtlicher Performance ausgestattet. Dafür spricht eine anspruchsvolle technische Ausrüstung, bei der Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit im Vordergrund stehen. Die toppgetakelte Yacht hat mit einem Rollgenua-Segel (Kutterfock vorbereitet) sowie Groß- und Besansegel eine leistungsstarke Segelfläche und ist auch von einer kleinen Crew problemlos zu segeln. Neben Ankerwinde, Gangway und abnehmbarer Badeplattform, trägt die Navigationsausrüstung zu erheblicher Sicherheit bei. Furuno-Radar, Furuno Chartpilot, Furuno DGPS, Wetterfax, Navtex Empfänger lassen es auch hier an nichts fehlen. Ein instrumentierter Außensteuerstand erlaubt dem Steuermann die volle Übersicht und der Autopilot verschafft ihm Verschnaufpausen. Für Erleichterung beim Anlegen sorgt ein Bugstrahlruder mit einer Leistung von 5 kW. Rumpf und Deckaufbau aus Epoxy-Komposite-Laminat sind gespachtelt und mit einem hochwertigen Lackiersystem bearbeitet. Durch diesen Bauwerkstoff ist die Yacht nicht nur leicht und schnell, auch die Gefahr der Osmosebildung besteht nicht. Elektrische Winschen erleichtern das Handling beim Segeln. Breite Gangbords bieten viel Bewegungsfreiheit. Warmwasserheizung und Tanks für 1.400 Liter Treibstoff und 1.400 Liter Trinkwasser belegen, dass das Schiff für große Reichweiten konzipiert ist. Ob auf großer Fahrt, vor Anker in einer stillen Bucht oder abwechslungsreicher Reise auf Kanälen und Flüssen - SY "Marleen" wird allen Ansprüchen gerecht. Das Deck bietet dem Eigner und seinen Gästen viel Gelegenheit, es sich draußen bequem zu machen. Rahmenlos eingelassene Glasscheiben und große Decksluken schmücken das Deckshaus und lassen viel Licht in den darunter befindlichen Salon. Spezielles Glas sorgt im Innenraum für angenehme Temperaturen. Das komplette Deck ist mit hochwertigem Teakholz versehen. Auf dem Vorschiff laden große Flächen zum langen Sonnenbaden und Faulenzen ein. Breite Gangbords an den Seiten des Deckes lassen sich auch bei widrigen Wetterbedingungen komfortabel und sicher begehen. Achtern befindet sich das große Cockpit. Von hier aus lässt sich "Marleen" vom Fahrstand aus steuern und durch intelligente Leinenführungen alle Segel bedienen. Mit großen, teilweise elektrisch angetriebenen Winschen lässt sich dies ganz komfortabel mit geringem Kraftaufwand erreichen. Vom instrumentierten Außensteuerstand wird "Marleen" navigiert. Die Instrumentendisplays sind übersichtlich angeordnet. Die wichtigsten nautischen Informationen sowie zum Motorbetrieb erhält man hier. Natürlich weist auch ein magnetischer Kompass zuverlässig die Richtung für den Steuermann, damit keine traumhafte Bucht verfehlt werden kann. Die leicht abnehmbare Badeplattform ermöglicht einen komfortablen Einstieg ins Wasser. So können Sie und Ihre Gäste in den traumhaften Buchten den Badespaß in vollen Zügen genießen. Das elegante Design des Interieurs ist zeitlos gehalten und überzeugt durch seine klaren Linien. Der Innenausbau wurde aus leichtem Marinesperrholz mit 1A-Teakfurnieren vorgenommen, wobei auch die nicht unmittelbar sichtbaren Flächen mit Furnier belegt sind. Die Fußböden aus hochwertigem Teakschiffsboden wurden mit hellen Fugeneinlagen versehen und matt lackiert. Sämtliche Decken sind mit weißem Skylon bespannt. Die Sitzgruppe im Salon mittschiffs bietet bis zu acht Personen Platz. Von hier sind es nur wenige Schritte bis zur komfortabel ausgestatteten Pantry an Steuerbord. Ein E-Herd mit Ceran-Kochfeld und Backofen, Kühlschrank und abgetrenntem Gefrierfach lassen es hier bei der Zubereitung von erstklassigen Gerichten an nichts fehlen. Übersichtlich und gut begehbar für Wartungen jeder Art präsentiert sich auch der Motorraum mit all seinen technischen Einrichtungen. Er ist unter großen, gut zugänglichen Bodenklappen in der Mitte des Salons verborgen. Hier befindet sich neben dem 150 PS starken Antriebsmotor auch ein Generator mit einer Leistung von 7 kW. Der Eigner hat seinen ganz persönlichen Bereich mit einer Doppelkoje und einem Sofa im Achterschiff. Hierfür wird die gesamte Breite des Rumpfes genutzt, so dass sich die Eignerkabine mit ca. 10 qm Wohnfläche als sehr geräumig darstellt. Durch große lichtdurchflutete Fenster und Luken hat man einen schönen Panoramablick. Nicht abgebildet, aber direkt in der Kabine schließt sich ein eigener abgeschlossener Sanitärbereich mit geräumiger Duschkabine und Toilette an. Im Vorderschiff befindet sich eine von zwei Gästekabinen. Ausgestattet mit einer bequemen Doppelkoje haben Ihre Gäste hier ihren eigenen Sanitärbereich mit großer Dusche direkt neben ihrem Wohnraum. Eine weitere kleine Gästekabine befindet sich zwischen Eignerkabine und Salon. Sie verfügt über zwei Kojen, die übereinander liegend eingerichtet sind. Direkt gegenüber der Kabine wurde ein kleiner Sanitärbereich mit Toilette und integrierter Dusche installiert. Am Kartentisch direkt neben dem Niedergang vom Cockpit zum Salon lässt sich das Schiff navigieren. Elektronisches Kartensystem, Funkgerät, DGPS, FURUNO Multifunktionsdisplay, Heizungssteuerung und Schalttafel befinden sich hier. Vom Cockpit gelangt man über den Niedergang in den großen Salon mit integrierter Pantry. Im Achterschiff befindet sich die Eignerkabine (Master). Zwischen Salon und Eignerkabine (Master) liegt die Gästekabine II mit zwei Etagenbetten. Vom Salon gelangt man zur Gästekabine I im Vorschiff. Ganz vorne im Vorschiff dann eine Crew Kabine mit einem geräumigen Schlafplatz. Integriert in diese ist eine kleine Werkstatt mit eigenem Sanitärbereich.  

    More…
    Seller BrauckmannBoote GmbH
    Request Information
    * We weren't able to post your message, please check the highlighted fields and try again.

    Thanks

    We have sent your information directly to the seller.

    Request cannot be completed

    You may have entered incorrect information or the server is temporarily down. Please reload this page and try again later.

  2. Request Information
    * We weren't able to post your message, please check the highlighted fields and try again.

    Thanks

    We have sent your information directly to the seller.

    Request cannot be completed

    You may have entered incorrect information or the server is temporarily down. Please reload this page and try again later.

  3. Request Information
    * We weren't able to post your message, please check the highlighted fields and try again.

    Thanks

    We have sent your information directly to the seller.

    Request cannot be completed

    You may have entered incorrect information or the server is temporarily down. Please reload this page and try again later.

Advertisement
Advertisement

Sort By

Back

Browse all Classes

Back
sorry, no results matching this search

Browse all Models

Back
sorry, no results matching this search

Browse all Countries

Back
sorry, no results matching this search